Gebiet Portes du Soleil

Das Skigebiet Morzine befindet sich im Herzen des französisch-schweizerischen Gebiets Portes du Soleil und umfasst 12 miteinander verbundene Skistationen.
Ein idealer Ort, um zwei Länder, zwei Kulturen zu entdecken! Weite Flächen mit wundervoller Aussicht, Wege, die sich an hundertjährigen Lärchen vorbeischlängeln oder Buckelpisten, die bereits Kultstatus haben - im Gebiet Portes du Soleil finden Sie sehr abwechslungsreiche Landschaften für unterschiedlichste Skierlebnisse.

Je nach Wunsch gibt es mehrere Skifahrmöglichkeiten. Zum Gebiet Portes du Soleil gehören:
  • 197 Liftanlagen und 280 Pisten (27 schwarze, 104 rote, 119 blaue, 33 grüne), verteilt auf über  650 km
  • Auf der französischen Seite ist Morzine mit Abondance, Avoriaz, La Chapelle d’Abondance, Châtel, Les Gets, Montriond und St Jean d’Aulps verbunden und auf der schweizerischen Seite mit Champéry, Morgins, Torgon und Val d’Illiez-Les Crozets-Champoussin.
  • Pistenplan Portes du Soleil herunterladen
Sektor Morzine - Les Gets:
Der Sektor Avoriaz ist über Super Morzine mit Morzine verbunden:
  • 36 Liftanlagen und 49 Pisten (6 schwarze, 14 rote, 26 blaue, 4 grüne)
  • Pistenplan Avoriaz herunterladen
 
Online-Verkauf von Skipässen

Bestellen oder Aufladen über

www.skipass-morzine.com

www.skipass-avoriaz.com
  • domaine-skiable1-64